Logo der Universität Passau

Erstinformation

Die Universitätsbibliothek stellt wissenschaftliche Literatur und Informationen für Lehre und Forschung bereit, in gedruckter und elektronischer Form. Darüber hinaus steht die Bibliothek Schülerinnen und Schülern sowie anderen wissenschaftlich Interessierten aus Stadt und Region offen.

Es gibt fünf Lesesäle mit insgesamt 1.125 Arbeitsplätzen: Lesesaal Zentralbibliothek, Nikolakloster, Wirtschaftswissenschaften, Informatik/Mathematik und Juridicum.

Öffnungszeiten

Alle Öffnungszeiten der Zentralbibliothek und der Lesesäle.

Bibliotheksausweis

Die Bestände in den Lesesälen können auch ohne Bibliotheksausweis genutzt werden. Ein Bibliotheksausweis wird für die Bestellung von Büchern und deren Ausleihe nach Haus benötigt.

Für Studierende und Beschäftigte gilt: die CampusCard ist gleichzeitig Bibliotheksausweis.

Schülerinnen und Schüler sowie andere Nicht-Universitätsangehörige können einen Bibliotheksausweis beantragen.

Information

Fragen Sie uns!
Wenn Sie Fragen haben, können Sie anrufen (0851/509-1630), eine Nachricht an die Bibliothek schicken, via WhatsApp schreiben oder unsere virtuelle Infotheke per Zoom besuchen.

Schulungen und Führungen
Die Universitätsbibliothek Passau bietet verschiedene Schulungen und Bibliotheksführungen für Studierende, Lehrende, Schülerinnen und Schüler und Interessierte aus Stadt und Region an.

Literatur finden

Passauer Suchportal
Gemeinsamer Katalog der Universitätsbibliothek Passau und der Staatlichen Bibliothek Passau plus simultane Suche im Verbundkatalog Bayern/Berlin-Brandenburg plus simultane Suche in einer umfangreichen interdisziplinären Aufsatzdatenbank.

Bestell- und Kontofunktionen im Passauer Suchportal: ausleihbare Literatur bestellen oder vormerken, eine Fernleihbestellung aufgeben, im Bibliothekskonto Leihfristen verlängern etc.

Ausleihen gedruckter Bücher

Ausleihe Lesesaalbestand
Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie andere Nicht-Univeritätsangehörige dürfen max. fünf Bücher gleichzeitig aus dem Lesesaalbestand ausleihen. Leihfrist für 14 Tage, keine Verlängerung möglich! Bitte pünktlich zurückgeben, um Mahnungen zu vermeiden.
Für Beschäftigte der Universität Passau gelten erweiterte Leihfristen, siehe Leihfristen.

Ausleihe Magazinbestand
Im Passauer Suchportal als „bestellbar“ gekennzeichnete Bücher und Medien (mit 00/ 02/ 03/ oder 04/ beginnende Signaturen) werden nach Bestellung in den Abholbereich auf der Eingangsebene der Zentralbibliothek geliefert. Die Leihfrist beträgt vier Wochen. Verlängerungen sind möglich, soweit der Titel nicht vorgemerkt ist. Das Bestellte liegt im Abholbereich der Zentralbibliothek für 1 Woche zur Abholung bereit.

Elektronische Medien

Die Universitätsbibliothek hat ein umfangreiches Angebot an elektronischen Medien für das Uni-Netz lizenziert. Universitätsangehörige mit ZIM-Kennung können auch von außerhalb, zuhause oder unterwegs, auf die Datenbanken, E-Books und E-Journals zugeifen.

Benutzer:innen ohne ZIM-Kennung können an einem Recherche-PC, den es in jedem Lesesaal gibt, auf die meisten elektronischen Medien zugreifen.

E-Mails von der Bibliothek

Unsere Mails helfen kostenpflichtigte Mahnungen zu vermeiden oder melden wenn ein Medium zur Abholung bereitliegt, mehr.

Kosten und Gebühren

Grundsätzlich ist die Benutzung der Bibliothek kostenlos. Gebühren entstehen bei Mahnungen und als Ersatzleistungen bei verloren gegangenen Medien. Auch Fernleihbestellungen können Kosten verursachen.

Ich bin damit einverstanden, dass beim Abspielen des Videos eine Verbindung zum Server von Vimeo hergestellt wird und dabei personenbezogenen Daten (z.B. Ihre IP-Adresse) übermittelt werden.
Ich bin damit einverstanden, dass beim Abspielen des Videos eine Verbindung zum Server von YouTube hergestellt wird und dabei personenbezogenen Daten (z.B. Ihre IP-Adresse) übermittelt werden.
Video anzeigen