ORCID (Open Researcher and Contributor ID)

ORCID (Open Researcher and Contributor ID)

Bei der Open Researcher and Contributor ID handelt es sich um einen eindeutigen alphanumerischen Autorenidentifikator, der die vereinfachte und von Schreibvarianten, Dopplungen oder Änderungen des Namens bzw. des Wirkungsortes unabhängige Zuordnung einer wissenschaftlichen Publikation zu einer Person ermöglicht. Die Non-Profit-Organisation Open Researcher Contributor Identification Initiative will die sechzehnstellige ORCID-Identifizierungsnummer zum zukunftsfähigen De-facto-Standard für die Autorenidentifikation wissenschaftlicher Publikationen entwickeln und so zukünftig eine fehlerhafte Zuordnung wissenschaftlicher Leistungen zu Personen, Institutionen oder Forschungsförderorganisationen verhindern. 

Unter https://orcid.org/register kann die ORCID kostenfrei beantragt und ein Autorenprofil mit allen bisherigen Publikationsdaten eingerichtet werden. Hierfür können auch Schnittstellen, z.B. zu Scopus oder Web of Science, genutzt und bereits bestehende IDs, beispielsweise die GND-Nummer, die Scopus Author ID oder die Thomas Reuters ResearchersID, im ORCID-Profil hinterlegt werden. Wenn im ORCID-Profil zusätzlich die Datenquellen DataCite und CrossRef autorisiert sind, können die Metadaten zukünftiger Publikationen über Digital Object Identifier (DOIs) automatisch während des Publikationsprozesses in das ORCID-Profil übertragen werden.

Zudem ist es möglich, Informationen aus disziplinspezifischen Datenbanken, z.B. MLA International Bibliography, direkt in das ORCID-Profil zu importierten. Mit dem von ORCID zur Verfügung gestellten UberResearch Search & Link tool kann das Profil mit Informationen zu Auszeichnungen und Stipendien angereichert werden. Auch die Verknüpfung bereits bestehender Profile, etwa in Kudos, Loop, Mendeley oder Publons ermöglicht den Datentransfer zwischen den Systemen, so dass es in Zukunft nicht mehr notwendig sein wird, die Daten mehrfach einzugeben.

Durch die Angabe der ORCID auf der eigenen Homepage, in der E-Mail-Signatur oder unter den persönlichen Daten auf einem Forschungsantrag kann die Suche und Zuordnung der Publikationen vereinfacht und damit die Sichtbarkeit der Forschungsergebnisse zusätzlich erhöht werden. 

Zur ORCID-Registrierung:

Screenshot ORCID Registrierung
Dr. Cornelia Bögel
Dr. Cornelia Bögel

Raum ZB 222c
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1637
Fax: +49 851 509 1602 cornelia.boegelatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mittwoch, 13 - 15 Uhr

Marius Sarmann
Marius Sarmann

Raum ZB 229
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1691
Fax: +49 851 509 1602 Marius.Sarmannatuni-passau.de Website