Informationen zur Barrierefreiheit

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Universitätsbibliothek Passau ist bestrebt, Menschen mit Behinderungen die Nutzung der Bestände und der Serviceangebote weitgehend eigenständig zu ermöglichen. Aufgrund baulicher Gegebenheiten besteht aber nicht für alle Bereiche ein rollstuhlgerechter Zugang. Bei Fragen und notwendigen Hilfestellungen hierzu steht das Thekenpersonal des jeweiligen Lesesaals zur Verfügung.

Nutzerinnen und Nutzer mit Behinderungen oder mit anderen, auch temporären Beeinträchtigungen können sich einen Sonderausweis  ausstellen lassen. Dieser ermöglicht v.a. die längerfristige Entleihung von Lesesaalbestand.

Mit Fragen und Anregungen zum Thema Barrierefreiheit an der Universitätsbibliothek können Sie sich gerne an Herrn Michael Lemke wenden.

Weiterführende Links:

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studierende

Vertretung für schwerbehinderte Beschäftigte

Campus-Lageplan mit barrierefreien Zugängen sowie barrierefreien Einrichtungen (PDF)

Kontakt

Michael Lemke
Michael Lemke
Raum ZB 314
Innstraße 29
Tel.: +49(0)851/509-1607
Fax: +49(0)851/509-1602
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung