Geschichte Osteuropas/Slavistik

Geschichte Osteuropas/Slavistik

Literatur zum Fachgebiet

Der Fachbestand für den Bereiche Geschichte Osteuropas sowie Slavistik befindet sich in der Zentralbibliothek und ist nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt.

Die Bücher und Zeitschriften, E-Books, E-Journals und Datenbanken sind über den lokalen Katalog InfoGuide recherchierbar.

Bücher

Gedruckte Monographien finden Sie in der Zentralbibliothek im Bücherturm:

  • zur Geschichte Osteuropas in den Ebenen 1 und 2
  • zur Slavistik in der Ebene E

Die Signaturen beginnen mit 50/N bzw. 67/K. Dieser Bestand ist Präsenzbestand und kann nur über Nacht oder über das Wochenende ausgeliehen werden. Ältere oder weniger genutzte Literatur ist im geschlossenen Magazin in der Zentralbibliothek aufgestellt und kann über den InfoGuide zur Ausleihe bestellt werden.

Ausleihmodalitäten (Leihfrist, Verlängerung, Vormerkung ...)

E-Books

Alle E-Books zur Geschichte Osteuropas und zur Slavistik sind im InfoGuide verzeichnet. Direkt zu E-Books kommen Sie hier:

Weitere Informationen zu lizenzierten Titeln und Nutzungsmöglichkeiten, auch von außerhalb, finden Sie auf der Seite E-Books im Uni-Netz.

Lehrbücher

Lehrbücher zur Geschichte Osteuropas und zur Slavistik finden Sie in der Lehrbuchsammlung Zentralbibliothek. Alle Lehrbücher haben Signaturen, die mit "17/" beginnen. Ausleihmodalitäten

Semesterapparate

Semesterapparate von Lehrenden der Geschichte Osteuropas und der Slavistik befinden sich im Selbstabholungsbereich der Zentralbibliothek.

Zeitungen

Für das Uni-Netz sind eine Reihe von Tages- und Wochenzeitungen des slawischen Sprachraums in elektronischer Form abonniert. Zugang haben Sie über das Portal "Pressreader". Die Zeitungen sind im original Druck-Layout lesbar, tagesaktuell und die Ausgaben der letzten 90 Tage.  Studierende und Universitätsbedienstete mit ZIM-Kennung können auch von außerhalb des Uni-Netzes zugreifen, s. Externer Zugang.

Auswahl Russland:
Izvestija   Kommersant”  Vedomosti   Argumenty i fakty (Moskva)   Novaja gazeta   Literaturnaja gazeta

Auswahl Polen:  Gazeta Wyborcza  

Auswahl Tschechische Republik:  Mlada fronta Dnes   Lidove noviny

Pressreader-Slavistik
PressReader im Uni-Netz - über 6.000 Zeitungen und Magazine aus aller Welt

Zeitschriften

aktuelle Hefte und Jahrgänge gedruckter Zeitschriften

die Hefte des laufenden Jahrgangs finden Sie in den Zeitschriftenkästen im Vorraum des Lesesaals Zentralbibliothek. Gebundene Jahrgänge stehen im Bücherturm.
 

gedruckte und elektronische Zeitschriften

die Zeitschriftendatenbank liefert eine kombinierte Liste der Zeitschriften in gedruckter und elektronischer Form, die an der Universität Passau vorhanden/online erreichbar sind. Slawische Sprachen Slawische Literatur
 

nur E-Journals

die  Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) enthält elektronische Zeitschriften zur Slawistik, die entweder frei zugänglich oder für das Uni-Netz freigeschaltet sind.

 

Fachportale und Datenbanken

Fachportale

osmikon - das neue Forschungsportal zu Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa
Mit osmikonSEARCH steht Ihnen im Bereich "Suchen" ein umfassendes Rechercheinstrument für die Suche nach Forschungsliteratur und Materialien zu Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa zur Verfügung. In fünf weiteren Rubriken finden Sie eine Vielzahl an ergänzenden Informationsangeboten und Diensten für Ihre wissenschaftliche Arbeit zu dieser Region. osmikon löst die frühere Virtuelle Fachbibliothek Osteuropa (ViFaOst) ab.

Slavistik-Portal
(Internetquellen, Metasuche in Datenbanken, Bibliographien und Katalogen, Online-Tutorium)
Die Virtuelle Fachbibliothek Slavistik (Slavistik-Portal) ist eine zentrale Anlaufstelle für slavistikbezogene Fachinformationsangebote im Internet. Das Portal richtet sich an Wissenschaftler und Studierende, Lehrer, Übersetzer, Journalisten, Kulturmanager und alle diejenigen, die an slavischen Sprachen und Literaturen sowie slavischer Volkskunde interessiert sind. 

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Eine Übersicht zu den relevanten Datenbanken finden Sie im Datenbank-Infosystem (DBIS).

Kontakt

Dr. Cornelia Bögel
Dr. Cornelia Bögel

Raum ZB 222c
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1637
Fax: +49 851 509 1602 cornelia.boegelatuni-passau.de Website
Irmgard Rosenbeck

Raum ZB 222b
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1666
Fax: +49 851 509 1602 Irmgard.Rosenbeckatuni-passau.de Website