Externer Zugang mit Shibboleth

Externer Zugang mit Shibboleth

Um die lizenzierten Angebote der Universitätsbibliothek Passau von zu Hause aus oder unterwegs zu nutzen, gibt es den Externen Zugang mit EZProxy-Anmeldung.

Als Alternative dazu ermöglichen immer mehr Verlage und Anbieter von elektronischen Ressourcen die Authentifizierung via Shibboleth.

Wie funktioniert die Anmeldung mit Shibboleth?

  • Gehen Sie auf die Webseite der gewünschten elektronischen Ressource.
  • Halten Sie Ausschau nach Begriffen wie "Log in", "Sign in", "Log in via Shibboleth" oder "Institutional Login".
  • Wählen Sie aus einer Liste der Shibboleth-Einrichtungen entweder direkt die Universität Passau oder zunächst die Region bzw. die Gruppe "German Higher Education and Research (DFN-AAI)".
  • Anschließend können Sie sich mit Ihrer ZIM-Kennung anmelden.

Genauere Informationen zur technischen Funktionsweise sowie zu Datenschutz und Sicherheit liefert eine Shibboleth-Seite des ZIM.