Literaturverwaltung

Literaturverwaltung

literaturverwaltung

Literaturverwaltungsprogramme können beim Sammeln und Auswerten von Literatur eine große Hilfe sein. Damit lassen sich Ideen und Zitate festhalten, PDF-Dokumente auswerten oder ganz einfach Literaturverzeichnisse erstellen. Beim Verfassen von Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master,- oder Doktorarbeiten) kommen diese Funktionen besonders zum Tragen.

  • Für Windows-Anwender empfehlen wir Citavi.
  • Bei Mac oder Linux eignet sich Zotero besser.

Falls Sie nicht genau wissen, mit welchem Programm Sie arbeiten möchten, können Sie sich zur Beratung gerne an uns wenden. Neben Citavi und Zotero gibt es noch andere gängige Programme, die in einem ausführlichen Softwarevergleich der TU München näher betrachtet werden.

Außerdem kann es sinnvoll sein, wissenschaftliche Arbeiten mit Hilfe von LaTeX bzw. BibTeX zu verfassen. Damit lassen sich vor allem mathematische Berechnungen und Formeln leichter darstellen. Im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich sind diese Programme daher sehr verbreitet. Auf unserer Fachinformationseite Informatik/Mathematik sind weitere Informationen zu finden.

Kontakt

Marius Sarmann
Marius Sarmann

Raum ZB 229
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1691
Fax: +49 851 509 1602 Marius.Sarmannatuni-passau.de Website
Renate Weber
Renate Weber

Raum ZB 109
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1603
Fax: +49 851 509 1602 Renate.Weberatuni-passau.de Website
Corinna Meinel

Raum ZB 231/JUR 037
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1605
Fax: +49 851 509 1602 corinna.meinelatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Dienstag 13-15 Uhr an der Info-Theke Juridicum ; Mittwoch 13-15 Uhr (ZB 231)