Bibliometrie

Bibliometrie

Die Bibliometrie ist eine Wissenschaft, die mathematische und statistische Methoden anwendet, um genaue Aussagen über das Publikationsverhalten treffen zu können. Zum Beispiel bietet der sogenannte Journal Impact Factor einen guten Anhaltspunkt, um zu erfahren, welchen Einfluss und welches Renommee eine bestimmte Zeitschrift hat. Eine personenbezogene Analyse ist beispielsweise möglich, indem man den sogenannte h-Index ermittelt. Wir helfen Ihnen gern und zeigen Ihnen, wo Sie diese Werte finden können. Weitere Services zur Bibliometrie befinden sich im Aufbau.

Kontakt

Dr. Cornelia Bögel
Dr. Cornelia Bögel

Raum ZB 222c
Innstraße 29

Tel.: +49 851 509-1637
Fax: +49 851 509 1602 cornelia.boegelatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mittwoch, 13 - 15 Uhr