Fernleihe

Fernleihe

Postkorb mit Fernleih-Büchern

Studierende und eingetragene Bibliotheksbenutzer können Bücher und Aufsätze die in Passau nicht vorhanden sind, aus anderen Bibliotheken bestellen.

Nicht bestellt werden können Bücher und Medien, die in Passau vorhanden sind (dazu gehören auch Werke, die zur Zeit verliehen, kurzfristig nicht auffindbar sind oder zum Präsenzbestand zählen), Werke, die elementare oder rein praktische Kenntnisse vermitteln (z.B. Unterhaltungs-, Hobbyliteratur, neue Reiseführer, Lehr- und Sachbücher), Bücher und Medien, die im Buchhandel zu einem Preis bis EUR 15.- erhältlich sind. Nicht bestellbar sind auch Loseblattausgaben, Zeitungsbände und andere großformatige Werke.

Häufig gestellte Fragen zur Fernleihe

 

Bestellen

Fernleihbestellung Buch

1.) Wenn die Suche im Katalog der UB/SB Passau keinen passenden Titel brachte, kann mit dem Link "Weitersuche (Fernleihe...)" die Suche im  Bayerischen Verbundkatalog fortgesetzt werden.

Screenshot InfoGuide "Kein Treffer"

2.) Gibt es in der Trefferliste einen passenden Titel, erfährt man mit dem Link "Das möchte ich haben", ob der gewünschte Titel an der UB Passau in gedruckter Form vorhanden, elektronisch verfügbar oder per Fernleihe bestellbar ist.

Screenshot InfoGuide "Fernleihbestellung durchführen"

3.) "Fernleihbestellung durchführen" führt zum Bestellformular. Die Titelangaben werden übernommen.

Fernleihbestellung - Kopie aus einer Zeitschrift

Im InfoGuide Aufsatz bestellen: für die Suche nach Aufsatzliteratur bietet der InfoGuide die Aufsatzdatenbank.  Die Aufsatzdatenbank muss in der Datenbankauswahl zugeordnet werden Datenbankauswahl im InfoGuide. Zeigt die Trefferliste der Aufsatzdatenbank einen Aufsatz, den man haben möchte, erfährt man mit dem Link „Das möchte ich haben", ob das Dokument elektronisch verfügbar, an der UB Passau in gedruckter Form vorhanden oder per Fernleihe bestellbar ist. Im Fall einer Fernleihbestellung werden die Titeldaten in das Bestellformular übernommen.

Leeres Bestellformular anfordern
Wenn im Katalog der UB/SB Passau, im Bayerischen Verbundkatalog - oder in der Aufsatzdatenbank - nichts Passendes gefunden wurde, kann ein leeres Bestellformular aufgerufen werden, InfoGuide-Fenster rechts oben, Kontakt /  Fernleihe / Besondere Fernleihbestellung.

Lieferfristen

Bitte planen Sie bei der Fernleihe rechtzeitig, mit Wartezeiten von einer Woche und länger muß gerechnet werden.


Abholung der Fernleihmedien

Eingetroffene Fernleih-Bestellungen werden am Ausleihschalter der Zentralbibliothek zur Abholung bereitgelegt.

Monographien können während der gesamten  Öffnungszeiten am Ausleihschalter bzw. Rückgabeschalter der Zentralbibliothek abgeholt werden.
Aufsatz-Kopien werden nur am Ausleihschalter der Zentralbibliothek von  Montag bis Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr ausgegeben.

Abholbenachrichtigung per E-Mail

  • Studierende  der Universität Passau werden über die studentische E-Mail-Adresse benachrichtigt, sobald die Fernleihe eingetroffen ist. Ebenso werden Sie bei Rückfragen / Mitteilungen / Negativbescheide zu ihrer Fernleihbestellung über diese E-Mail-Adresse kontaktiert.
  • Hinweis für Benutzer aus Stadt und Umland: Wenn Sie unseren E-Mail-Service nutzen wollen, bitten wir um Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse an einer unserer Infotheken
  • E-Mail-Benachrichtigungen erfolgen immer ohne Gewähr!

Weitere Informationen zur E-Mail-Benachrichtigung (u.a. Weiterleitung auf private Mail-Adressen)

Abholung bestellter Bücher

  • Bereits eingetroffene Bücher erscheinen im InfoGuide-Benutzerkonto mit dem Vermerk "abholbar". Erkennbar sind Fernleih-Bestellungen am @-Zeichen vor der Mediennummer.
  • Bitte beachten Sie: Die Leihfrist beginnt bereits an dem Tag, an dem die Bestellung im InfoGuide-Benutzerkonto als "abholbar" angezeigt wird.
  • Fernleihbücher werden zusammen mit Büchern aus dem Passauer Bestand in Ihrem InfoGuide-Konto verzeichnet.
  • Leihfristende: Bei Ausleihe eines FL-Buches liegt im Buch ein rosa-farbener Zettel, der u.a. das Grund-Leihfristende enthält. Dieser Beleg muss unbedingt im Buch bleiben und zusammen mit dem Buch wieder abgegeben werden! Geht der Beleg einmal verloren ist eine Bearbeitungsgebühr von 5. - € zu bezahlen. (§6, Kostengesetz vom 20.2.1998, allgem. Teil)
  • Bücher liegen zwei Wochen ab Bearbeitungsdatum am Ausleihschalter Zentralbibliothek für Sie bereit.
  • Fordert die Lieferbibliothek das Buch vorzeitig zurück, verkürzt sich die Leihfrist. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine schriftliche Benachrichtigung. Das aktuell gültige Leihfristende entnehmen Sie bitte Ihrem InfoGuide-Benutzerkonto.
  • Verlängerbare Fernleihmedien sind im InfoGuide-Benutzerkonto entsprechend gekennzeichnet. Verlängerungen müssen im InfoGuide-Benutzerkonto selbst vorgenommen werden. Jede Verlängerung erfolgt auf Widerruf!
  • Nicht verlängerbare sowie vorzeitig zurückgeforderte Medien müssen zum Leihfristende zurückgegeben werden, sonst wird kostenpflichtig gemahnt.
  • E-Mail-Erinnerungsdienst: Drei Tage vor Ablauf der Leihfrist erinnern wir per E-Mail an den bevorstehenden Abgabetemin.

Abholung bestellter Aufsatzkopien

  • Aufsatzkopien sind kostenpflichtig und müssen vom Benutzer abgeholt und bezahlt werden, auch wenn sie nicht mehr benötigt werden.
  • Aufsatz-Kopienbestellungen werden nur am Ausleihschalter von Montag bis Freitag in der Regel von 9 - 16 Uhr ausgegeben.
    Bitte beachten Sie auch die verkürzten Öffnungszeiten in den Ferien.
  • Liste der bestellten Aufsatzkopien Direktzugang Fernleih-Kopienkonto oder im InfoGuide-Benutzerkonto unter "Fernleih-Kopienkonto".

Kosten

Im deutschen Leihverkehr

Die Fernleihbeschaffung von Büchern ist i.d.Regel kostenlos. Falls das Original nicht verleihbar ist, wird eine Kopie geliefert.

Kosten für angefertigte Kopien:
bis zu 40 Seiten Auslagenpauschale 1.50 €
41 - 60 Seiten  6.00 €
61 - 80 Seiten  8.00 €
81 - 100 Seiten 10.00 €
Bei Kopien aus Sonderbeständen sind auch abweichende Kosten möglich. Die Auslagenpauschale in Höhe von 1.50 € ist bei jeder Lieferung zu zahlen. (auch bei Nichtabholung wird das Konto belastet). Die Bereitschaft zur Übernahme höherer Kosten als 1.50 € wird im Bestellvorgang abgefragt.

Internationaler Leihverkehr

Im Internationalen Leihverkehr können höhere Bearbeitungs– und Portokosten entstehen!

Weitere Kosten können entstehen bei Verlust des Fernleihbegleitzettels: 5.00 €.

Die anfallenden Kosten für Fernleihbestellungen können am Ausleihschalter der Zentralbibliothek in bar oder auch mit der EC-Karte bezahlt werden.

Beratung & Hilfe

Die Informations-Theken (Zentralbibliothek, Nikolakloster, Wirtschaftswissenschaft und Juridicum) unterstützen Sie bei der Literatursuche und in allen Fragen bibliothekarischer Dienstleistungen.

Ansprechpartnerin für Fernleihbestellungen ist:

Irmgard Grieger
Zentralbibliothek, Innstraße 29, Raum 228
Tel. 0851/509-1660
 Irmgard.Griegeratuni-passau.de