CD-ROM-Zugang

CD-ROM-Zugang

Wie können Studierende, Mitarbeiter und "Stadtbenutzer" auf CD-ROM-Datenbanken zugreifen?

Datenbanken mit dem Vermerk „CD-ROM-Server“ im Datenbank-Infosystem der Universitätsbibliothek sind folgendermaßen recherchierbar:

Recherchestationen in den Lesesälen (sog. Bib-Portal-Stationen)

Start mit "Start-Link" auf der Detailseite der jeweiligen Datenbank im Datenbank-Infosystem.

An den Bib-Portal-Stationen in den Lesesälen können auch Bibliotheksnutzer aus Stadt und Umland mit Benutzerausweis die Datenbanken nutzen.

Login mit Bibliotheksnummer (064... siehe Rückseite CampusCard bzw. Benutzerausweis) und Passwort.

Lesesäle, Privatlaptop. 
Kabel: Anmeldung an das Uni-Netz per Kabel: der CD-ROM-Zugriff ist nicht möglich!

WLAN: Anmeldung am Uni-Netz per WLAN: der Aufruf erfolgt mit dem "Start-Link" der entsprechenden Datenbankseite im Datenbank-Infosystem.

PC-Pools der Universität und Lehrstuhlrechner: Aufruf mit dem "Start-Link" der entsprechenden Datenbankseite im Datenbank-Infosystem.

Liste der CD-ROM-Datenbanken (für Rechner im Uni-Netz)

Externer Zugang: Studierende und Bedienstete mit RZ-Kennung (wie Stud.IP) können CD-ROM-Datenbanken über das Datenbank-Infosystem (DBIS) auch von außerhalb der Uni-Netzes aufrufen. Information Externer Zugang