Geschenk und Tausch

Geschenk und Tausch

Ansprechpartnerin:
Maria Martin
Zentralbibliothek, Innstraße 29, Raum 319, Tel. 0851/509-1655
E-Mail: ub-gthsatuni-passau.de 

Buchgeschenke:

Die Universitätsbibliothek Passau nimmt  angebotene Buchgeschenke nur an, wenn diese eine Ergänzung und Unterstützung des Erwerbungsprofils der UB in Forschung und Lehre darstellen. Die UB steht in keiner Verpflichtung, die angebotene Literatur aufzunehmen. Die Entscheidung über die Aufnahme der Buchgeschenke trifft das zuständige Fachreferat. Die Schenkung an die UB erfolgt immer bedingungslos.

Bei umfangreicheren Buchschenkungen erbitten wir im Vorfeld stets eine Auflistung. Unverlangt zugesandte Buchgeschenke werden kostenpflichtig an den Adressaten zurückgesandt.

Literatur, die der UB zugesendet, jedoch nicht in den Bestand aufgenommen wird, kann von dem/der SpenderIn  mit einer Frist von 3 Wochen wieder abgeholt werden. Danach steht die Literatur der UB zur freien Verfügung und kann gegebenenfalls makuliert werden.

Für aktuelle und benötigte Literatur, die neu in den Bestand der UB aufgenommen wird, kann eine Spendenquittung ab einem Betrag über 100 € ausgestellt werden.