Zeitungen

Zeitungen

Zeitungen in gedruckter Form

Foto Zeitungsleser in der Library Lounge

Aktuelle Tages- und Wochenzeitungen sind in den Zeitungskästen der Library Lounge im Obergeschoß der Zentralbibliothek untergebracht. Zurückliegende Ausgaben der letzten 12 Monate können per Bestellschein am Ausleihschalter der Zentralbibliothek zur Benutzung in den Lesesaal bestellt werden. Liste Zeitungen und Wochenmagazine an der Universitätsbibliothek

Für das Uni-Netz lizenzierte elektron. Zeitungen

Süddeutsche Zeitung Screenshot

Süddeutsche Zeitung (ab 1992) Beim Start erscheint die Artikelsuche. Möchten Sie wie in der Printausgabe seitenweise blättern, klicken Sie oben in der Menüleiste auf "E-Paper" und wählen die gewünschte Ausgabe durch Klick auf das Datum. Es erscheint die Seitenübersicht der Tagesausgabe. Jede Seite ist im PDF-Format gehalten. Mit der Leiste oben kann seitenweise geblättert werden.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (ab 1993) mit Sonntagszeitung, Magazin, FAZ.NET-Beiträge, Frankfurter Rundschau,  F.A.Z.-Woche, Frankfurter Allgemeine Quarterly und Metropol. Über den Menüpunkt  'F.A.Z.-Seiten' werden Zeitungsseiten im Layout der gedruckten Ausgaben angezeigt. Das F.A.Z-Bibliotheksportal ist aus lizenzrechtlichen Gründen über den externen Zugang nicht erreichbar!

Datenbank Nexis Screenshot

Nexis enthält über 1.000 Zeitungen aus zahlreichen Ländern im Volltext, z. B. Die Welt, Passauer Neue Presse, Der Spiegel, Berliner Zeitung, taz, Weltwoche, Die Presse, Der Standard, The Guardian, The Independent, Le Figaro, Le Monde, Corriere della SeraEl PaisNew York Times, USA Today, Washington Post, South China Morning Post und viele andere. Liste der ausgewerteten Quellen

Datenbank WISO Presse Screenshot

WISO Presse 200 regionale und überregionale deutschsprachige Zeitungen und Wochenschriften im Volltext, u. a. Passauer Neue Presse, Spiegel, NZZ, Die Welt, Handelsblatt. Titelliste

Datenbank Library Pressdisplay Screenshot

PressReader Internet-Portal mit über 7.000 Zeitungen und Magazinen aus 120 Ländern in 60 Sprachen. Im Originaldruck-Layout, Archiv für die Ausgaben der zurückliegenden 90 Tage. Enthalten u. a. Der Tagesspiegel, Le Figaro, Le Monde, The Guardian, The Herald, Washington Post, Izvestia, La Vanguardia, Wall Street Journal Europe, Newsweek, Der Standard, Die Presse, Salzburger Nachrichten, International New York Times, New York Post, The Daily Telegraph, Indian Express. Aber auch Blätter aus Brasilien, Argentinien, China oder Indien. Lifestyle- und Special-Interest-Titel: Bunte, Cosmopolitan, Elle, PC-Magazin, PC-Welt, DigitalPHOTO, Connect, MacLife, Autozeitung, Stereoplay und viele mehr.

Die PressReader-App - die beste Art, die Zeitungen und Zeitschriften zu lesen: Mit der PressReader-App können komplette Zeitungsausgaben und Zeitschriftenhefte auf ein mobiles Gerät heruntergeladen und auch offline gelesen werden. Das Herunterladen kann auch von außerhalb des Campusnetzes erfolgen, wenn nur spätestens alle sieben Tage eine Authentifizierung durch eine Anmeldung im Campus-WLAN (per eduroam) vorgenommen wird.

Screenshot Passauer Neue Presse in Library Press Display
Datenbank-Infosystem Liste Zeitungen

Weitere elektronische Zeitungen und Archive finden Sie im Datenbank-Infosystem der Universitätsbibliothek.

Zeitungen und Zeitschriften auf Mikroformen

Die Universitätsbibliothek besitzt 242 Zeitungs- und Zeitschriftentitel auf Mikrofilm/Mikrofiche.  Spezialbestand: Zum Mikrofilmbestand gehören 131 Titel der Zeitungsliteratur des 19. Jahrhunderts, der Zeit des ersten Weltkriegs und der Weimarer Republik, der deutschen Exilliteratur 1933-1945 und Zeitungen der DDR.

Alle Mikrofilm-/Mikrofiche-Titel sind im InfoGuide nachgewiesen. Zudem gibt es eine Liste: Zeitungen/Zeitschriften auf Mikrofilm/Mikrofiche.

Mikrofiche/Mikrofilme können per Bestellschein am Ausleihschalter der Zentralbibliothek zur Benutzung am Reader-Printer-Gerät bestellt werden.

Weitere Informationen zum Thema Mikrofiche/Mikrofilme lesen und Inhalte speichern mit dem Reader-Printer-Gerät