Leihfristen

Leihfristen

Ausleihe Lesesaalbestand: Nacht- und Wochenendausleihe

InfoGuide-StatusNutzergruppenAusleihmodalitäten
Frei zugänglichStudierende und Benutzer aus Stadt und Region

Lesesaalbestand (dazu gehört auch der Bestand im Bücherturm und der Theologie-Bestand im Untergeschoss Zentralbibliothek) ist Präsenzbestand und grundsätzlich nicht entleihbar. Lediglich die kurzfristige Ausleihe über Nacht (Montag-Donnerstag) oder über ein Wochenende ist möglich.

Es können max. 10 Bücher ausgeliehen werden.

Wochenendausleihe: Beginn Freitags ab 11:00 Uhr; Rückgabe bis Montag 12:00 Uhr.

Nachtausleihe (Mo-Do): Beginn in der Regel 2 Stunden vor Schließung des jeweiligen Lesesaales, spätestens jedoch um 20:00 Uhr. Rückgabe bis 9:00 Uhr des darauf folgenden Tages.

Für alle Lesesaalausleihen gilt:
  • Selbstentnahme
  • Verbuchung und Rückgabe an der jeweiligen Lesesaaltheke
  • bei der Nacht- und Wochenendausleihe ist die Leihfrist unbedingt einzuhalten; bei Fristüberschreitung wird kostenpflichtig gemahnt!
  • eine Verlängerung oder Vormerkung ist nicht möglich.

Ausleihe Lesesaalbestand: Fachbereichsentnahme

InfoGuide-StatusNutzergruppeAusleihmodalitäten
Frei zugänglichProfessoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktorand/en/innen
 
  • Selbstentnahme
  • Ausleihverbuchung und Rückgabe an der jeweiligen Lesesaaltheke
  • Leihfrist: 3 Monate für Professoren,  6 Wochen für wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden
  • Verlängerung: im InfoGuide-Benutzerkonto
  • Eine Vormerkung ist nicht möglich.
Sonderfall Zeitschriftenhefte:
  • Eintrag in Ausleihlisten bzw. Ausleihverbuchung am Ausleihschalter oder den Lesesaaltheken
  • Leihfrist: 2 Wochen
  • Verlängerung oder Vormerkung nicht möglich

Ausleihe Magazinbestand

InfoGuide-StatusNutzergruppenAusleihmodalitäten
BestellbarAlle
  • Bestellung im InfoGuide, im Bestellvorgang kann der Ausgabeort ausgewählt werden: Selbstabholungsbereich der Zentralbibliothek oder Ausleihschalter der Staatlichen Bibliothek
  • Leihfrist: Monographien 1 Monat; Zeitschriftenbände und Diplom-, Bachelor-, Masterarbeiten: 2 Wochen
  • Leihfristverlängerung im InfoGuide-Benutzerkonto ist möglich, soweit keine Vormerkung vorliegt  (maximal 5 Verlängerungen)
  • Bestellte Medien werden im Selbstabholungsbereich der Zentralbibliothek - nach Benutzernamen geordnet - bereitgelegt
  • Verlängerung: im InfoGuide-Benutzerkonto. Jede Verlängerung gilt nur auf Widerruf - in diesem Fall werden Sie von uns benachrichtigt.
  • Vormerkungen für entliehene Bücher sind im InfoGuide möglich.

Abholbereich Magazinbestand

  • die Bücher aus dem Abholbereich mitnehmen und am Ausleihschalter zur Verbuchung vorlegen
  • Frühestens abholbar: an dem Bestelltag folgenden Arbeitstag, ab 11:00 Uhr.
  • Spätestens abholen: 1 Woche ab Bestelltag, danach werden nicht abgeholte Medien an den Standort zurückgeschickt
  • Problem mit der Lieferung: Ist das gewünschte Medium nicht am Standort, wird die Bestellung nach 4 Tagen nochmals bearbeitet.  Sollte es nach 5 Tagen noch immer nicht bereit liegen, fragen Sie bitte am Ausleihschalter der Zentralbibliothek nach.
  • Bestellte Medien, die Sie nicht entleihen möchten oder nur zum Kopieren benötigt haben, bitte am Ausleihschalter abgeben - andere Nutzer können dann schneller wieder darauf zugreifen.
Abholbereich Zentralbibliothek

Ausleihe Lehrbuchsammlung (Lokalkennzeichen 17)

InfoGuide-StatusNutzergruppenAusleihmodalitäten
Frei zugänglichStudierende
 

Die Lehrbuchsammlungen enthalten nach Fächern geordnet, die wichtigsten Lehrbücher in mehreren Exemplaren. Die Lehrbücher sind in den jeweiligen Lesesälen aufgestellt und dort ausleihbar.

17/A-D,F,K-N,R  Zentralbibliothek, Vorraum Lesesaal
17/E,G,H,I   Lesesaal Nikolakloster
17/P   Lesesaal Juridicum
17/Q   Lesesaal Wirtschaft
17/S-Z  Lesesaal Informatik/Mathematik

  • Selbstentnahme
  • Verbuchung an der jeweiligen Lesesaaltheke
  • Leihfrist: 1 Monat
  • Leihfristverlängerung: im InfoGuide-Benutzerkonto - sofern keine Vormerkung vorliegt. (maximal 5 Verlängerungen
  • Vormerkung: im InfoGuide. Hinweis: Bei der Vormerkung wird im InfoGuide fälschlicherweise die Zentralbibliothek als Ausgabeort  genannt - vorgemerkte Bücher der Lehrbuchsammlung werden jedoch grundsätzlich im jeweiligen Lesesaal ausgegeben.
  • Ausleihen - max. 10 Stück

Ausleihe Lounge Library ( Lokalkennzeichen 14 )

InfoGuide-Status Nutzergruppen Ausleihmodalitäten
Frei zugänglich Alle Bücher aus der Library Lounge sind - mit Ausnahme der Lexika, Wörterbücher und Nachschlagewerke - ausleihbar.
  • Selbstentnahme
  • Verbuchung und Rückgabe am Ausleih-/Rückgabeschalter Zentralbibliothek
  • Leihfrist: 4 Wochen
  • Leihfristverlängerung: im InfoGuide-Benutzerkonto (max. 5 Verlängerungen)
  • Vormerkung: entliehene Bücher können im InfoGuide vorgemerkt werden

Ausleihe Staatliche Bibliothek

(mit S/ beginnende Signaturen)

InfoGuide-Status Nutzergruppen Ausleihmodalitäten
Bestellbar Alle
  • Bestellung im InfoGuide, im Bestellvorgang kann der Ausgabeort gewählt werden: Selbstabholungsbereich der Zentralbibliothek oder Ausleihschalter der Staatlichen Bibliothek
  • Bestellte Medien werden nach Vorgabe - im Selbstabholungsbereich der Zentralbibliothek oder am Ausleihschalter der Staatlichen Bibliothek, Michaeligasse 11 - bereitgelegt. Weiteres s. Ausleihe Magazinbestand
  • Leihfrist: Monographien 1 Monat, Zeitschriftenbände 2 Wochen
  • Leihfristverlängerung im InfoGuide-Benutzerkonto (maximal 5 Verlängerungen), soweit keine Vormerkung vorliegt.
  • Vormerkung: verliehene Medien können im InfoGuide vorgemerkt werden.
"Rückfrage SB!" Alle Im Lesesaal der Staatlichen Bibliothek, Michaeligasse 11, benutzbar.

Ausleihe IKON (Lokalkennzeichen 750 oder 280)

Bestand der Bibliothek des Instituts für Kulturraumforschung Ostbaierns und der Nachbarregionen (IKON), vormals: Institut für Ostbairische Heimatforschung

InfoGuide-Status Nutzergruppen Ausleihmodalitäten
Frei zugänglich (Mit 750/ beginnende Signaturen)AlleDer Präsenzbestand der Bibliothek des Instituts für Kulturraumforschung Ostbaierns und der Nachbarregionen (IKON) (vormals: Institut für Ostbairische Heimatforschung) ist in der Staatlichen Bibliothek, Michaeligasse 11 untergebracht.
  • Selbstentnahme
  • Verbuchung am Ausleihschalter der Staatlichen Bibliothek; Rückgabe: Ausleihschalter der Staatlichen Bibliothek oder Rückgabeschalter der Zentralbibliothek
  • Leihfrist: für Universitätsmitarbeiter: 8 Wochen (2 Verlängerungen à 8 Wochen)
  • Leihfrist für Studierende und Benutzer aus Stadt und Region: 2 Wochen (5 Verlängerungen à 2 Wochen).
  • Leihfristverlängerung:  im InfoGuide-Benutzerkonto. Jede Verlängerung erfolgt nur auf Widerruf - sobald eine Vormerkung einläuft wird um Rückgabe gebeten. Benachrichtigung erfolgt per Post.
  • Vormerkung: entliehene Bücher können im InfoGuide vorgemerkt werden.
Bestellbar (Mit 280/ beginnende Signaturen)Alle Ausleihe Magazinbestand

Ausleihe - Fernleihmedien

Ausleihmodalitäten
  • Ausgabe Fernleih-Bücher und Aufsatzkopien, s. Öffnungszeiten Servicezeiten Zentralbibliothek
  • bis zum Eintreffen einer Fernleihbestellung können bis zu 2 Wochen und mehr vergehen
  • Bereitstellungszeit: 2 Wochen ab Eingangsverbuchung (siehe InfoGuide-Benutzerkonto)
  • Leihfrist und Verlängerung: unterschiedlich, je nach Vorgabe der gebenden Bibliothek. Dauer der Leihfrist und mögliche Verlängerungen siehe InfoGuide-Benutzerkonto und roter Fernleihzettel, der jedem Fernleihbuch beiliegt.
  • Benachrichtigung: per E-Mail oder im InfoGuide-Benutzerkonto, Vermerk  "abholbar"
  • Roter Leihschein: ist zur Rückgabe erforderlich. Bei Verlust wird eine Gebühr von € 5.-- erhoben
  • Rückgabe: Ausleihschalter der Zentralbibliothek. 
  • Ausführliche Beschreibung s. Fernleihe

Rückgabe entliehener Medien

Die entliehenen Medien müssen dort zurückgegeben werden, wo sie auch ausgeliehen (und verbucht) wurden: Lesesaaltheke für Ausleihe Lesesaalbestand, Rückgabeschalter Zentralbibliothek für Magazinliteratur und Fernleihmedien.

In der Staatlichen Bibliothek, Michaeligasse 11, dürfen alle ausgeliehenen Medien, auch Medien der Universitätsbibliothek und Fernleihmedien zurückgegeben werden.

Rückgabe auf dem Postweg
Die Rückgabe per Post ist für alle Medien möglich. Adressieren Sie an die Haus- und Paketadresse:

Universitätsbibliothek Passau, Innstr. 29, D-94032 Passau

Vermeiden Sie Mahnungen, indem Sie die Bücher rechtzeitig zurück senden - planen Sie die Postlaufzeiten mit ein!

Beratung & Hilfe

Haben Sie Fragen zur Ausleihe oder zum Bestand? Die Informationsstellen (Zentralbibliothek, Nikolakloster, Wirtschaftswissenschaft und Juridicum) unterstützen Sie bei der Literatursuche und in allen Fragen bibliothekarischer Dienstleistungen.