Meldung

Zu Hause E-Books, E-Journals, Datenbanken nutzen



Externer Zugang mit EZproxyStudierende und MitarbeiterInnen können fast* alle für das Uni-Netz lizenzierten E-Medien auch von außerhalb nutzen. Nach der Anmeldung am EZproxy-Server der Universität   Login  mit Uni-Kennung  (wie Stud.IP) kommen Sie zur Homepage der Universitätsbibliothek. Ihr Rechner hat jetzt eine Adresse aus dem Adressbereich der Universität Passau. Genauso, wie wenn der Rechner auf dem Campus angemeldet wäre. Deshalb erscheinen Sie bei den Anbietern lizenzierter Medien als berechtigter Nutzer.

Recherchieren Sie wie gewohnt im InfoGuide, im Datenbank-Infosystem, in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek, auf den Webseiten der Bibliothek. Jetzt sind E-Books, Zeitschriftenartikel, Datenbanken für Sie freigeschaltet.

* Die Datenbanken beck-online und FAZ sind von außerhalb nicht erreichbar!

Weitere Informationen s.  Externer Zugang

Logo E-Tutorials Das E-Tutorial zeigt, wie Sie die lizenzierten Datenbanken, E-Books und E-Journals von außerhalb nutzen können.

 

 

Konrad Meier | 10.09.2012