Meldung

Wissenschaftliche Bibliothekare gesucht! Referendarkurs startet am 1.Okt. 2013, Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2013

Ausschreibung für Referendarkurs 2013

Bei den staatlichen wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern werden zum 1. Oktober 2013 voraussichtlich 7 Bewerberinnen bzw. Bewerber in den staatlichen Vorbereitungsdienst für den Einstieg in der vierten Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, künftiger fachlicher Schwerpunkt Bibliothekswesen (wissenschaftliche Bibliotheken in Bayern), eingestellt.

Für den Ausbildungskurs 2013/2015 werden Bewerberinnen und Bewerber gesucht mit:

  • „Wirtschaftsinformatik“ oder „Informatik“: Universitätsbibliothek Bamberg (Kennziffer A)
  • „Deutsch und Geschichte“: Universitätsbibliothek Bayreuth (Kennziffer B)
  • „Mathematik“ oder „Informatik“ oder „Computerlinguistik“: Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg (Kennziffer C)
  • „Informatik“: Universitätsbibliothek der Technischen Universität München (Kennziffer D)
  • „Mathematik“ oder „Informatik“ oder „Wirtschaftsinformatik“ oder „Wirtschaftsmathematik“ oder „Medieninformatik“: Universitätsbibliothek Passau (Kennziffer E)
  • „Rechtswissenschaft“: Universitätsbibliothek Regensburg (Kennziffer F)
  • „Medizin“ oder „Chemie“ oder „Psychologie“: Universitätsbibliothek Würzburg (Kennziffer G)

Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2013. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und setzt sich aus einem theoretischen Teil an der Bibliotheksakademie Bayern in München und einer praktischen Ausbildung an der jeweiligen Bibliothek zusammen.
Voraussetzung ist u.a. ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Der Nachweis der Promotion ist erwünscht.

Volltext der Ausschreibung

Informationen der Bibliotheksakademie Bayern

Informationen zur Ausbildung und zum Berufsbild erhalten Sie bei der Ausbildungsleiterin der UB Passau Frau Kellermann (0851/509-1653).

 

 

| 09.01.2013