Meldung

Unglaubliche 1.700 Tages- und Wochenzeitungen im Original-Layout

Zeitungsartikel suchen und finden

Zeitungen im Uni-NetzViele kennen Google News oder auch Paperball. Diese Nachrichtensuchmaschinen bringen eine tagesaktuelle Auswahl der Inhalte der deutschsprachigen und internationalen Presse.

Wer auch ältere Zeitungsartikel oder nicht frei im Internet verfügbare Artikel haben möchte, sollte sich auf den Webseiten der Uni-Bibliothek umsehen.

Die Bibliothek hat für das Uni-Netz viele Tages- und Wochenzeitungen, teilweise auch mit weit zurückreichenden Archiven, lizenziert.

Freigeschaltet sind beispielsweise die Pressedatenbanken LexisNexis und WISO Presse oder die Archive der Süddeutschen Zeitung (ab 1945) oder der FAZ (ab 1993).

Alle Angebote haben vielfältige Suchmöglichkeiten. Die Artikel werden teilweise als Nur-Text-Version angeboten, teilweise auch als PDF im Original-Layout.

PNP in Library Press DisplayDas Portal Library Press Display nimmt eine Sonderstellung ein: enthalten sind 1.700 Tages- und Wochenzeitungen aus 90 Ländern, mit Bildern und Anzeigen, im Original-Layout, das Archiv reicht 90 Tage zurück.

Auch die Passauer Neue Presse ist in Library Press Display mit allen Lokalausgaben vertreten, wer will kann sich die Artikel sogar vorlesen lassen.

PNP mit Langzeitarchiv:
Im Portal WISO Presse gibt es die Passauer Presse ab 1996 als nur-Text-Version.

Externer Zugang
Für Studierende und Universitätsbedienstete sind alle Angebote mit Ausnahme der FAZ auch von außerhalb erreichbar.

Links:

Lizenzierte Angebote im Uni-Netz
http://www.ub.uni-passau.de/zeitundmagazin.html

Enthaltene Zeitungen in WISO Presse
http://www.wiso-net.de/quellenliste.html

Quellenverzeichnis LexisNexis
http://www.lexisnexis.com/de/business/srcsel/sourceDirectory.do?origin=SRCDIR

Titelliste LibraryPressDisplay: 1.700 Zeitungen aus 90 Ländern!
PDF

Externer Zugang für Studierende und Uni-Bedienstete:
http://www.ub.uni-passau.de/extern_zugang.html

http://news.google.de/

http://www.paperball.de/

 

 

Konrad Meier | 23.05.2011