Meldung

Neuer digitaler Scanner für Mikrofilme

in der Zentralbibliothek

Mit dem neuen Mikrofilmscanner in der Zentralbibliothek können schnell und in sehr guter Qualität verschiedene Mikroformen gescannt, vergrößert und digital gespeichert werden. Der motorisierte Kombinationsträger und das einzelne Zoomobjektiv ermöglichen ein einfaches Scannen von Microfiches, 16 und 35 mm Rollfilmen sowie Positiv- und Negativfilmen.

Für die Benutzung ist eine vorherige Einweisung durch das Bibliothekspersonal erforderlich. Bitte melden Sie sich hierfür am Ausleihschalter an und bringen Sie zum Speichern einen USB-Memory-Stick mit. Die Benutzung ist kostenlos.

Weitere Informationen

Maria Hochecker | 09.08.2018