Meldung

Neue Getränkeregelung in den Lesesälen

Testphase 1. Januar bis 30. Juni 2017

Neue Getränkeregelung; erlaubt sind verschließbare Thermosbecher, Flaschen mit Schraubverschluss, Sigg-Flaschen; nicht erlaubt sind Kaffee-To-Go-Becher, Dosen und Thermoskannen

Zum Jahresbeginn 2017 ändert die Universitätsbibliothek die Getränkeregelung in den Lesesälen. Erlaubt sind ab 1. Januar alle alkoholfreien Getränke in auslaufsicher verschließbaren Behältnissen.

Was darf mit in den Lesesaal?

  • alkoholfreie Getränke
  • auch undurchsichtige Behältnisse
  • fest verschließbare Gefäße

Was lassen Sie bitte draußen?

  • Coffee-to-go-Becher
  • offene Behältnisse, z.B. Dosen, Tassen, Gläser, Becher etc.
  • Thermoskannen

Bitte füllen Sie keine Getränke in Tassen, Becher oder Ähnliches. Die Gefahr, dass offene Trinkgefäße umfallen und Ihre und andere Laptops und Lernmaterialien verschmutzen, ist zu groß.

Diese neue Regelung wird auf Ihren Wunsch hin eingeführt und gilt vorerst für eine Testphase von einem halben Jahr.

Maria Hochecker | 12.12.2016