Meldung

Neu im Uni-Netz: Bibliographische Datenbank Gnomon auf CD-ROM

Gnomon, Bibliographische Datenbank

Die Datenbank sammelt Literaturnachweise zur Antike. Zusätzlich zu der Bibliographischen Beilage der altertumswissenschaftlichen Rezensionszeitschrift Gnomon werden ca. 200 Zeitschriften auf fachspezifische Titel hin ausgewertet.

Die Datenbank enthält selbständig erschienene Schriften, Beiträge in Sammelwerken, Zeitschriftenartikel und Rezensionen und ist eine der großen und wichtigen Bibliographien zum Klassischen Altertum.

Die CD-ROM weist Titel bis April 2008 nach. Neuere Titel enthält die Datenbank Gnomon Online mit wöchentlichen Updates. Gnomon Online verzeichnet Literatur ab dem Erscheinungsjahr 2005.

Gnomon (via Datenbank-Infosystem)

Freigeschaltet sind alle Rechner, die per Kabel oder WLAN mit dem Uni-Netz verbunden sind. Der externe Zugang ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Wie können Universitätsmitarbeiter und Studierende auf CD-ROM-Datenbanken zugreifen?

 


Konrad Meier | 30.09.2008