Meldung

"Nach(t)lese": Die lange Nacht in der Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek erhellt Nachtschwärmer literarisch und musikalisch

Bibliotheksnacht 2013
Bibliotheksnacht 2013

Die Universitätsbibliothek Passau beteiligt sich an der Aktionswoche und lädt am Mittwoch den 30. Oktober 2013 ab 19.30 Uhr zur "Nach(t)lese: Die lange Nacht in der Universitätsbibliothek" ein.

Um 20.00 Uhr und um 21.30 Uhr liest Christoph Poschenrieder aus seinem Roman: "Die Welt ist im Kopf", - eine furiose halbfiktive Abenteuerreise Arthur Schopenhauers nach Venedig. Dazwischen erschallen Akustikpop von Anja Labandowsky und Songs der Band Hurricane Doris.

Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter reichen kleine Erfrischungen und stehen für Fragen gerne bereit.

Veranstaltungsort ist die Library Lounge in der Zentralbibliothek, Innstraße 29. Die Uni-Garage Innstraße 29 ist geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Programmflyer

Die Universitätsbibliothek beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche: "Treffpunkt Bibliothek. Information hat viele Gesichter"

www.treffpunkt-bibliothek.de

Marius Sarmann | 21.10.2013