Meldung

Lesesaal Nikolakloster ab Montag, 31.8. wieder - eingeschränkt - nutzbar!

Bücher zugänglich, Ausweicharbeitsplätze vorhanden

Ab Montag, den 31. August 2015 ist der Lesesaal Nikolakloster wieder geöffnet. (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa und So geschlossen)

Der Eingangsbereich und die Randbereiche mit dem Buch- und Zeitschriftenbestand sind zugänglich. Die Arbeitstische können bis auf Weiteres noch nicht genutzt werden, weil die Bau- und Renovierungsarbeiten in diesem Bereich noch nicht abgeschlossen sind.

Über die obere Lesesaalebene sind benachbarte Seminarräume erreichbar, dort stehen übergangsweise Arbeitsplätze für Bibliotheksbenutzer zur Verfügung.

Es gibt eine Tagesausleihe um Bücher in andere Lesesäle mitnehmen zu können.

Wegen der anhaltenden Bau- und Renovierungsarbeiten sind Lärmbelästigungen nicht vermeidbar.  Wir bitten um Verständnis!

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail an ubinfatuni-passau.de

Konrad Meier | 27.08.2015