Meldung

E-Books: Top-100-Liste Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht

Stets aktuell, immer verfügbar, kein Rückgabedruck - Springer E-Books im Uni-Netz

E-Book-LogoÜber 10.000 Springer-E-Books im PDF-Format der Erscheinungsjahre 2005-2011 sind im Uni-Netz abrufbar: Fachgebiete Wirtschaft, Geistes- Sozial- und Rechtswissenschaften, Mathematik, Statistik und Informatik.

Alle lizenzierten Springer-E-Books sind im InfoGuide nachgewiesen und verlinkt.

Weitere Informationen zu E-Books im Uni-Netz

Freigeschaltet sind alle Rechner, die per Kabel oder WLAN mit dem Uni-Netz verbunden sind. Studierende und Universitätsbedienstete können auch von außerhalb zugreifen. Externer Zugang Springer E-Books

Top-100-Liste Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht
Sortierung nach Aufrufhäufigkeit im Uni-Netz Passau im Jahr 2010

  1. Einführung in die Medienpädagogik
  2. Die Anfängerklausur im BGB
  3. Schlüsselwerke der Politikwissenschaft
  4. Handbuch Medienpädagogik
  5. Die Europäische Union. Governance und Policy-Making
  6. Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft
  7. Politik in der Mediendemokratie
  8. Das politische System der Europäischen Union
  9. Handbuch Familie
  10. Europa Ohne Gesellschaft. Politische Soziologie Der Europäischen Integration
  11. Theorien der europäischen Integration
  12. Fragebogen. Ein Arbeitsbuch
  13. Die Anwendung völkerrechtlicher Verträge in China
  14. Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  15. Handbuch Governance
  16. Politische Kommunikation in Deutschland
  17. Die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon
  18. Jugend und Jugendkulturen im 21. Jahrhundert
  19. Kultur. Theorien der Gegenwart
  20. Empirische Sozialforschung
  21. Das politische System Frankreichs
  22. Grundrechte
  23. Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung
  24. Fallsammlung zum Gesellschaftsrecht
  25. Massenmedien als politische Akteure
  26. Klassiker der Pädagogik: Die Bildung der modernen Gesellschaft
  27. Die Schuldrechtsklausur
  28. Grundwissen Sozialisation: Einführung zur Sozialisation im Kindes- und Jugendalter
  29. Das politische System Italiens
  30. Bildungsungleichheit revisited
  31. Handbuch zur deutschen Außenpolitik
  32. Lehrer-Schüler-Interaktion
  33. Europäische Identität als Projekt
  34. Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene
  35. Einführung in den Gutachtenstil
  36. Basiswissen Public Relations
  37. Geschichte des Bildungswesens
  38. Grundlagen der statistischen Datenanalyse
  39. Sachenrecht
  40. Schriftspracherwerb und Unterricht
  41. Handbuch Bildungsforschung
  42. Die Arzthaftung
  43. Die Sozialstruktur Deutschlands
  44. Grundkurs Statistik für Politologen und Soziologen
  45. Politische Kommunikation
  46. Deutsche Außenpolitik
  47. Das gesamte examensrelevante Zivilrecht
  48. Politikberatung und Lobbying in Brüssel
  49. Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie. Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften
  50. Familienformen im sozialen Wandel
  51. Handbuch Regierungs-PR
  52. Fallrepetitorium Familien- und Erbrecht
  53. Sensation, Skurrilität und Tabus in den Medien
  54. Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie
  55. Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstruktur und sozialen Ungleichheit
  56. Medien von A biz Z
  57. Fallsammlung zu Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug
  58. Strafvollzug
  59. Strafrecht für alle Semester - Besonderer Teil
  60. Ärztliche Geschäftsführung ohne Auftrag
  61. Politik in Mehrebenensystemen
  62. Handbuch Medienethik
  63. Kulturmarketing
  64. Politisches Kommunikationsmanagement
  65. Bildung als Privileg: Erklärungen und Befunde zu den Ursachen der Bildungsungleichheit
  66. Humanitäre Intervention
  67. Journalismus online - Partizipation oder Profession?
  68. Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
  69. Medienpädagogik. Ein Studienbuch zur Einführung
  70. Deutsche Verfassungsgeschichte
  71. Die Massenmedien im Wahlkampf
  72. Soziale Konstellation und historische Perspektive
  73. Die EU-Staaten im Vergleich
  74. Politikvermittlung
  75. Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2005
  76. Vergleichende Regierungslehre
  77. Friedens- und Konfliktforschung
  78. Fallsammlung zum Sachenrecht
  79. Nachhaltigkeit als radikaler Wandel
  80. Politikfeldanalyse
  81. Die Massenmedien im Wahlkampf
  82. Medienrecht und Medienmärkte
  83. Sozialrevolutionärer Terrorismus
  84. Medienhandeln Jugendlicher
  85. Regieren in der Bundesrepublik Deutschland
  86. Strafrecht Allgemeiner Teil. Personale Straftatlehre
  87. Mythos Wissensgesellschaft
  88. Volkswirtschaftslehre für Sozialwissenschaftler
  89. Die CSU. Strukturwandel, Modernisierung und Herausforderungen einer Volkspartei
  90. Governance in einer sich wandelnden Welt
  91. Praxisbuch: Politische Interessenvermittlung
  92. Schlüsselqualifikation Interkulturelle Kompetenz an Hochschulen
  93. Medienwirkungen
  94. Europäisches Verfassungsrecht
  95. Handbuch Soziologie
  96. Der Nahost-Konflikt
  97. Medienmanagement. Band 3: Medienbetriebswirtschaftslehre — Marketing
  98. Strafrecht Allgemeiner Teil
  99. Die Verfassung Europas
  100. Corporate Citizenship in Deutschland
Konrad Meier | 20.06.2011