Meldung

Duales Studium im Bibliothekswesen

Ab jetzt für das Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschuss anmelden

Screenshot Studienplätze Bibliothekswesen

Haben Sie Interesse an einem Studium im Bibliothekswesen? Für das kommende Jahr 2017 werden 15 Studienplätze als Bibliothekar/in (BA) in den staatlichen wissenschaftlichen Bibliotheken vergeben. Das Studium ermöglicht den Zugang zur dritten Qualifikationsebene im bayerischen Bibliothekswesen (QE 3, ehemals gehobener Dienst).

Die Ausbildung erfolgt in einem dualen System und umfasst sechs Semester. Theoretische Kenntnisse werden in vier Semestern am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern (München) vermittelt, praktische Fertigkeiten in zwei berufspraktischen Modulen an einer der großen wissenschaftlichen Bibliotheken Bayerns.

Um einen Studienplatz zu erhalten, muss ein Auswahlverfahren absolviert werden. Dieses läuft über den Bayerischen Landespersonalausschuss. Die Anmeldung dafür ist noch bis zum 10. Juli 2016 möglich!

Bei Fragen zum Studium oder zum Bibliothekswesen allgemein hilft Anita Kellermann (Ausbildungsleiterin der Universitätsbibliothek Passau) weiter.

Marius Sarmann | 04.04.2016