Meldung

Do, 21. Jan. Lesesaal Wirtschaft bis 2 Uhr früh geöffnet

Lange Nacht der Universität

Die Fachschaft Wirtschaft lädt am Donnerstag, den 21. Januar, wieder zur Langen Nacht der Universität ein:

Um dem Prüfungsstress keine Chance zu geben, wird auch in diesem Semester die WiWi-Bib ihre Pforten für alle Studierenden bis spät in die Nacht öffnen. Hier könnt ihr dann in Ruhe den Stoff der Vorlesungen durchgehen, Hausarbeiten vollenden oder bestehende Fragen klären.

Es wird auch wie im letzten Semester von 20-22 Uhr „Notfallsprechstunden“ geben, um Fragen zu beantworten, die während der Prüfungsvorbereitungen auftauchen. Folgende Module werden dieses Mal in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Lehrstühlen abgedeckt: Betriebliches Rechnungswesen, Mathematik für Wirtschatfswissenschaftler<wbr>, Mikroökonomik und Grundlagen der Wirtschaftsinformatik.
Auch wird wieder in Zusammenarbeit mit dem ZfS ein Kurs zum wissenschaftlichen Schreiben angeboten. Dieser findet parallel zur Notfallsprechstunde von 20-22 Uhr statt.

Selbstverständlich werden wir, die Fachschaft Wirtschaft, euch auch in diesem Semester wieder tatkräftig mit kostenlosen Getränken und Snacks versorgen, damit quasi nichts mehr schief gehen kann!

Lydia Rippl | 20.01.2016