Meldung

Datenbanken, E-Books, E-Journals für Zuhause und unterwegs



Roter VW-BusWohin Sie auch verreisen, die Bibliothek ist dabei!

Studierende und Mitarbeiter/Innen können für das Uni-Netz  lizenzierte Datenbanken, E-Books und elektronischen Zeitschriften auch von außerhalb nutzen.

Der externe Zugang begeistert:

Studierende und Lehrende, weil der Zugriff auf (fast alle*) Datenbanken, E-Books, E-Journals rund um die Uhr möglich ist, zuhause und unterwegs.

Bibliothekare, weil die teuer eingekauften lizenzierten Angebote besser genutzt werden

Gehen Sie auf die Seite Externer Zugang der Bibliothekshomepage und wählen dort den Zugang zum Datenbank-Infosystem, zur Elektronischen Zeitschriftenbibliothek oder zu einem E-Book-Portal.

Für die Anmeldung nehmen Sie ihre Uni-Kennung.  Nach erfolgter Anmeldung erscheint ihr Rechner bei den Anbietern der elektronischen Medien als berechtigter Uni Passau-Benutzer und Sie können recherchieren als wären Sie im Uni-Netz angemeldet.

Häufig gestellte Fragen zum externen Zugang

Logo E-Tutorials Das E-Tutorial zeigt, wie Sie die lizenzierten Datenbanken, E-Books und E-Journals von außerhalb nutzen können.

* Die Datenbanken beck-online, Juris und FAZ sind aus lizenzrechtlichen Gründen von außerhalb nicht erreichbar!

 

Konrad Meier | 27.07.2011