Meldung

Ausstellung im Foyer Zentralbibliothek: In der Schwebe. Von Aeroplanen und anderen Illusionen



>Filigrane Flugmodelle aus Papier und Draht
Papierarbeiten von Studierenden der Professur Kunstpädagogik/Ästhetische Erziehung, Universität Passau.

Die Ausstellung dauert bis 24. Januar 2013.
Geöffnet:   Mo - Fr 8:00 – 22:00, Sa 9:00 - 22:00, So 11:00 - 19:00

Sowohl die Exponate als auch das Konzept und die praktische Umsetzung der Ausstellung wurden von Studierenden in den Seminaren „Plastisches Arbeiten mit dem Werkstoff Papier“ und „Ausstellungsgestaltung“ erarbeitet. Den plastischen Körpern liegen Drahtgeflechte zu Grunde, die mit Papier bespannt wurden. Flugzeuge und Tiere finden sich ebenso unter Exponaten wie abstrakte Körper.
Es wurden räumliche Aspekte der Außen- und Innenschau in das Konzept aufgenommen, da sowohl der Drahtkörper selbst als auch seine Abspannung mit Papier spannungsreiche Durch- und Aufblicke anbieten. Die Leichtigkeit des Papiers und seine weiße Präsenz beschreiben dabei mit geringem Materialeinsatz poetische Körper und deren Zwischenräume.

| 05.12.2012