Meldung

Ausstellung im Foyer Zentralbibliothek: Alfred Seidel

Abschiedsausstellung mit Werken des Kunst-Dozenten

Alfred Seidel ist seit 1998 hauptberuflich als Dozent am Lehrstuhl für Kunstpädagogik/Ästhetische Erziehung tätig und geht im kommenden Jahr in Pension.

Im Bibliotheksfoyer sind viele Werke Seidels von 1981 bis 2013 vereint.

Geöffnet: Mo-Sa 9-22 Uhr, So 11-19 Uhr
Bis 25. Januar 2014. Vom 21. Dez. 2013 bis 6. Jan. 2014 wegen Betriebsurlaub der Universität geschlossen.

Konrad Meier | 09.12.2013